Gepostet von Roman Winterleitner am Feb 7, 2012

Gegenüberstellung von Social Media und Massenmedien

Social Media sind in vielen Punkten anders als Massenmedien wie z. B. Zeitungen, Radio, Fernsehen und Film.

Social Media stützt sich ausschließlich auf Plattformen zur Kommunikation und diverse Anwendungen im Internet. Die anfallenden Kosten für die Nutzung sind gering, eine Veröffentlichung und Verbreitung von Inhalten jeder Art, sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen,  ist einfach umsetzbar.

Hingegen verursachen Massenmedien höhere Kosten und teilweise aufwendige Produktionsprozesse, um Veröffentlichungen zu realisieren. Daher ist eine Umsetzung meist nur in Unternehmen sinnvoll.

Ein gemeinsames Charakteristikum von Social Media und Massenmedien ist die Möglichkeit, große wie auch kleine Zielgruppen zu erreichen.

Zusammenfassung:

  1. Reichweite
    Beide, Social Media und Massenmedien, ermöglichen es jedem, weltweit präsent zu sein.
  2. Zugänglichkeit
    Die Produktion von Massenmedien ist in der Regel mit höheren Kosten verbunden und erfolgt daher hauptsächlich von Unternehmen.
    Social-Media-Werkzeuge sind für jedermann zu geringen oder gar keinen Kosten zugänglich.
  3. Benutzerfreundlichkeit
    Die Produktion von Massenmedien setzt Spezialkenntnisse, eine umfassende Ausbildung, oder die Beauftragung eines Dienstleisters voraus.
    Notwendige Kenntnisse sind bei Nutzung von Social Media deutlich geringer bzw. leichter anzulernen und umzusetzen.
  4. Neuheit
    Die Veröffentlichung von einem Ereignis oder Präsentation von Neuigkeitenund über Massenmedien, insbesondere von periodischen, beansprucht einen gewissen Zeitraum (Tage, Wochen, Monate).
    Social Media hingegen ermöglicht es unmittelbar und ohne Zeitverzug Neuigkeiten zu veröffentlichen.
  5. Beständigkeit
    Ein Beitrag in einem Massenmedium (z.B. Zeitungsartikel) kann nach Erstellung und Veröffentlichung nicht mehr verändert werden.
    Social Media ermöglichen es nahezu ohne Zeitverzug Änderungen an Veröffentlichungen vorzunehmen.

Eingegangene Suchbegriffe: